Follow me:

Gereist: Barcelona in Bildern

Ich bin zurück von meinem Kurztrip und er war so, wie Städtereisen zumeist sind: Schön und anstrengend zugleich!
Viele auf einen einprasselnde Eindrücke, Farben, Facetten…Barcelona hat zweifelsohne viel Liebreiz, prachtvolle, märchenhafte Architektur und den spannenden Kontrast zwischen Großstadt und Strand.

Ein großes Highlight war die Entdeckung von „Churros“, ein längliches Gebäck aus Brandteig, welches in Öl frittiert und dann zusammen mit dickflüssiger heißer Schokolade, in die es getunkt wird, genossen wird. So lecker!

Leider habe ich nicht viel fotografiert, aber manchmal sollte man den Moment auch einfach für sich wirken lassen und das dargebotene Bild ausschließlich durch die eigenen Augen, ohne eine Linse dazwischen, genießen.

Eine kleine Auswahl habe ich dennoch im Gepäck:

Aussicht aus meinem Hotelfenster. Der Tag kann beginnen!
Loungebereich
Schuhe, soweit das Auge reicht. Die Farben sind prachtvoll!
Gasse im gotischen Viertel

 

Balkonunterbau zum Staunen

 

Yeah, Katzen!

 

Wunderschöne Fliesen überall
Previous Post Next Post

Vielleicht interessiert Dich auch das:

2 Comments

  • Reply Schümli

    Wow, ich bin begeistert von den schönen Eindrücken, da bekommt man richtig Lust, selbst hinzufahren. Und die Schuhe…..

    27. Mai 2015 at 13:50
    • Reply DurchgrueneAugen

      Haha, ja, die Schuhe sind der Knaller, oder? Fand den Blick auf diese Farbenpracht toll…Habe ich so in Berlin noch nicht gesehen.

      27. Mai 2015 at 14:31

    Leave a Reply

    ""