Follow me:

30-Tage-Challenge mit Grünem Smoothie

Ach herrje. Muss man denn jeden Trend mitmachen? (Wobei, das Thema „Grüne Smoothies“ hat ja auch schon einen langen Bart).

Nö, muss man nicht, will ich auch nicht, aber als ich auf einem sozialen Netzwerk von dieser Challenge las, hat es mich irgendwie beim Ehrgeiz gepackt. Einmal mit seiner Emailadresse registriert, wird man die 30 Tage lang mit Tipps und Tricks, Einkaufslisten und natürlich den Rezepten versorgt.

Die erste Woche steht unter dem Motto des sanften Einstiegs in das Thema. Die Smoothies kommen hier ohne Nüsse, Samen, Öl oder Superfoods aus, sondern bestehen zu gleichen Teilen aus Frucht und Gemüse und Wasser.
Smoothies an sich trinke ich schon seit Jahren gern, aber eben die leckeren, cremigen mit Joghurt, Milch und Früchten, gern mit Zimt und Agavendicksaft verfeinert.
Dieser hier, der grüne Bruder, besteht in den ersten vier Tagen aus folgenden Zutaten, die für 2 Portionen konzipiert sind. Man kann sich also die Hälfte für den nächsten Tag aufheben oder mit dem Partner/Freunden teilen. :-)

 

Apfel/Birnen Smoothie
1. 3 große Äpfel oder Birnen
2. 2 große Handvoll frischer (Baby)-Spinat
3. 400 ml Wasser
4. 1 TL Zimt
5. Optional eine Banane

 

Leider habe ich keinen frischen Spinat bekommen, also musste es tiefgekühlter tun, den ich einige Zeit unter heissem Wasser angetaut habe. Ich bin zwar im Besitz eines Standmixers, der jedoch von den Fähigkeiten eines Vitamix weit entfernt ist, deshalb habe ich erst den Spinat mit wenig Wasser gemixt, bevor ich die restlichen Zutaten hinzugefügt habe. Alles in allem hat mein Mixer gute Arbeit geleistet und alles recht fein ohne viele Fasern zerkleinert.
Der Geschmackstest viel neutral aus. Der Smoothie ist recht sämig, aber überraschenderweise habe ich den Spinat so gut wie gar nicht herausgeschmeckt. Es ist sicherlich, wie so vieles, Gewöhnungssache. Ich bin gespannt was für weitere Rezepte folgen werden.
Für Tag 5, 6 und 7 haben wir die Rezepte schon erhalten, sie sind jeweils für eine Person:

 

Bananen Smoothie

1. 250g Bananen
2. 1 große Handvoll frischer (Baby)-Spinat
3. 200 ml Wasser

Mango Smoothie

1. 1 frische Mango
2. 1 große Handvoll frischer (Baby)-Spinat
3. 200 ml Wasser

Beeren Smoothie

1. 250g (gefrorene) Beeren (der Phantasie kann hier freien Lauf gelassen werden)
2. 1 große Handvoll frischer (Baby)-Spinat
3. 200 ml Wasser

 

Ich bin sehr gespannt und harre der Dinge, die da kommen….
Previous Post Next Post

Vielleicht interessiert Dich auch das:

No Comments

Leave a Reply

""